Archiv der Kategorie: Ghana

Reisebericht Ghana: Ich packe meinen Rucksack und nehme aus Ghana mit…

  1. Die Erinnerung an ein angenehmes, sicheres Reiseland und an die Wärme der freundlichen, offenen Menschen. Die „yavoo“ (Weißer)-Rufe gingen uns überhaupt nicht auf die Nerven – im Gegenteil: wir konnten mit Lächeln und Winken und sich gelegentlich anschließenden Gesprächen einen Kontakt zu den Locals herstellen.
[Mehr...]

Accra

Heute waren wir in Accra. Mit knapp 2.300.000 Einwohnern Ghanas Hauptstadt und größte Stadt des Landes. Die Innenstadt von Accra ist ein einziges Meer von Verkaufsständen, man kommt sich vor wie auf einem riesigen Markt. Überall wird man angequatscht ob man etwas kaufen möchte und gelegentlich auch beim Vorbeilaufen am Arm festgehalten.… [Mehr...]

On the road again – Ada Foah – Accra

100 km in 3,5 Stunden, uffff! Mit dem TroTro ist es aber immer wieder ein Erlebnis. Bei runtergelassenen Scheiben und lauter Reggae Musik entlang über unzählige Holperpisten deren Schlaglöcher schon eher an Krater erinnern. Bei jedem Stop- also ungefähr alle 5 Minuten (da entweder jemand aus- oder einsteigen möchte) kommen sämtliche Straßenverkäufer um ihre Waren anzubieten.… [Mehr...]

Monkey Sanctuary – Tafi Atome

Nach einer erfrischenden Dusche und super leckerem Eieromlette (über das Wochenende hatten wir uns in Logba etwas Luxus gegönntJ) schlenderten wir kurz zum Markt um ausreichend Bananen für die Affen zu kaufen. Janet war schon ganz aufgeregt! Was für ein wundervoller Tag und eines von Janets absoluten Highlights in Ghana!… [Mehr...]

Zum Einkaufen geht’s auf den Markt

Dienstags ist Markttag in Ghana und alle sind geschäftig unterwegs und tragen ihre Marktware in riesigen Körben auf dem Kopf. Wirklich bewundernswert was diese Menschen auf dem Kopf transportieren können! Wir sind mit dem TroTro nach Kasseh gefahren und haben auf dem Markt alles gefunden, was wir für eine leckere Guacamole brauchen:-).… [Mehr...]