Archiv der Kategorie: Attraktionen

Vietnam Motorradtour – mit den Easy Rider von Hue nach Hoi An

Auf die Räder, fertig, los!

In Vietnam haben wir uns entschieden cool zu sein, ein weiteres Transportmittel auf unsere Liste mit aufzunehmen und die 250 km von Hue nach Hoi An ganz „Vietnamrocker like“ mit dem Motorrad zurück gelegt. Es gibt hier die Möglichkeit sich von einem Easy Rider (Motorradfahrer die Touristen durchs Land fahren) kutschieren zu lassen, einfach bequem hinten drauf zu sitzen und die Landschaft zu genießen – letzteres haben Janet und ich auch getan – allerdings war Fabian unser Easy Rider :-).… [Mehr...]

Reisebericht Neuseeland: Begebt euch auf die Spuren der Maori

Aotearoa – so heißt Neuseeland in der Sprache der Maori – das „Land der langen weißen Wolke“. Kia Ora, Rotorua, Wanaka, Moa… Wer durch Neuseeland reist befindet sich ganz automatisch auf den Spuren der Ureinwohner, denn viele Städtenamen, Tier- und Pflanzenarten tragen hier die maorischen Namen und ganz großer Beliebtheit erfreut sich die Sprache (die im übrigen Te reo maori genannt wird) auf den zahlreichen Souvenirs.… [Mehr...]

Reisebericht Abel Tasman: Mit dem Kayak und zu Fuß durch den Abel Tasman Nationalpark

In Neuseeland kann man gar nicht anders, als die Liebe zum Wandern zu entdecken. Die vielen grünen Hügel voller Schafe, atemberaubende Berge, Seen und Wälder ziehen einen einfach in die Natur. Man will hier nur noch raus, raus, raus! Neben den vielen Wanderwegen die man rein zufällig bei der Fahrt durch das Land entdecken kann gibt es hier auch viele Nationalparks und ebenso viele Möglichkeiten sich diese auf die ein oder andere Art anzuschauen.… [Mehr...]

Auf die Schaufel, fertig, los! – Ein Tag am Hot Water Beach in Neuseeland

Ja, gelegentlich muss man sich schon fragen, sind wir nicht alle ein bisschen Bluna? Ich kann euch nur sagen: Ich auf jeden Fall und das ist auch gut so. Einen gewissen Drang zum experimentieren und eine große Portion Neugierigkeit kann ich jedem Reisenden nur wärmstens empfehlen – so erlebt man unvergleichbare, einmalige Dinge!… [Mehr...]

Reisebericht Ecuador: Mein Tag auf dem Markt in Otavalo

Wer von Quito aus mit dem Bus an einem Freitag nach Otavalo fahren möchte, der braucht entweder sehr viel Ausdauer oder verdammt viel Glück- so wie wir. Als wir an der Busstation ankamen hatten wir keine Ahnung was uns gleich erwarten wird: Eine kilometerlange Schlange mit Menschen und sie alle wollen nach Otavalo!… [Mehr...]

Reisebericht Galapagos Inseln – Eine sagenhafte Tierwelt

Die Galapagos Inseln

Ungefähr 1000 km vom ecuadorianischen Festland entfernt liegt dieses weltbekannte aus feuerspeienden Vulkanen erwachsene Naturparadies. Dank den strengen Auflagen des Nationalparks sind aber nur 20 von den 121 Inseln für geführte Touristenbesuche freigegeben. Jährlich kommen trotzdem über 180.000 Besucher auf die Inseln um sich wie einst vor vielen Jahren Charles Darwin als Entdecker zu fühlen.… [Mehr...]

Reisebericht New York 2: High Line, Staten Island Ferry und Speakeasys

Am Samstag waren wir im Westen von Manhattan spazieren. Dort befindet sich „The High Line“. Ein Park der auf einer stillgelegenen Hochbahntrasse angelegt wurde und seit 2009 für die Öffentlichkeit nutzbar ist. Über 2 km kann man entlang der alten Bahngleise, inmitten von Blumen und Bäumen schlendern und die herrliche Aussicht genießen.… [Mehr...]

Reisebericht New York: Zu Besuch bei Madame Tussauds

1835 eröffnete Marie Tussauds das erste nach ihr benannte Wachs-Skulpturen-Museum in London. Mittlerweile gibt es diese besonderen Museen weltweit: Bangkok, Amsterdam, Sydney, Berlin… Für Jemanden der noch nie in einer von Madame Tussauds Wachsfiguren Ausstellungen war, ist das New Yorker bestimmt eine nette Attraktion.… [Mehr...]